Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin  
Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin
EINZELTHERAPIE PAARBERATUNG FAMILIENTHERAPIE GRUPPEN COACHING METHODEN ORT KOSTEN †BER MICH
   
 

 Verlieben und Paarbeziehung - Wenn wir uns verlieben, stellen wir uns den Partner/die Partnerin vor, den/die wir uns wünschen, der/die uns das gibt, was wir brauchen, wonach wir uns sehnen, der/die unsere Bedürfnisse erfüllt. Die Verliebtheit ist ein Trick der Natur, damit wir nicht sofort die Flucht ergreifen und erkennen, dass wir uns jemanden ausgesucht haben, der genau unsere Wunden berührt.

Wir wählen unbewusst einen Partner/eine Partnerin, der/die sowohl die positiven als auch die negativen Eigenschaften unserer wichtigsten Bezugspersonen hat und auf demselben Gebiet verletzt wurde wie wir, aber anders - meist entgegengesetzt (siehe unterschiedliche Adaptionen) – damit umgeht, d.h. der Partner/die Partnerin, den/die wir uns ausgesucht haben, verfügt auch über Verhaltensweisen, mit denen wir schon in unserer Kindheit verletzt und frustriert wurden.

Das ist noch nicht alles. Wir suchen uns auch einen Partner, der jene Eigenschaften besitzt, die uns verlorengegangen sind, gute und schlechte. Haben wir z.B.unsere Fähigkeit verloren, spontan und emotional zu sein, suchen wir jemanden, der Spontaneität und Emotionalität verkörpert, oder haben wir die Fähigkeit verloren, rational und überlegt zu handeln, suchen wir uns jemanden, der genau darin geübt ist. Dies dient dazu, wieder unsere Ganzheit zu finden. Oft ist jedoch genau das, was uns anfänglich am anderen anzieht, das, was uns später auf die Palme bringt.

Das Muster des einen reaktiviert die Verletzung und das Überlebensmuster des anderen, und nach der Phase der Verliebtheit beginnt ein Teufelskreis, eine Abfolge von gegenseitigen Verletzungen und Frustrationen. Als Reaktion darauf folgen neuerliche Verletzungen und Frustrationen mit dem beidseitigen Bedürfnis, den Partner/die Partnerin zu zwingen, einem das zu geben, was man sich wünscht und braucht - und der Machtkampf beginnt. Unsere Methoden, die wir dabei anwenden, lassen sich in die vier Reaktionsmuster auf Gefahr und Unsicherheit einordnen, nämlich „Unterwerfung, Lähmung, Attacke und Flucht“.

 Veränderung und Heilung sind möglich!

zurźck zurück zur Übersicht

  EMAIL

____ Maria König-Eichhorn Psychotherapeutin 1130 Wien Friedenszeile 50 Tel: 0664/311 62 78