Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin  
Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin
EINZELTHERAPIE PAARBERATUNG FAMILIENTHERAPIE GRUPPEN COACHING METHODEN ORT KOSTEN †BER MICH
   
 

Die Imago-Beziehungstherapie wurde 1984 von Harville und Helen Hendrix gegründet. Sie entwickelten aus verschieden therapeutischen Ansätzen (z.B. psychoanalytischer Theorie, Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie, systemischer Therapie, Gestalttherapie) die Imago-Beziehungstherapie.

Die Grundidee lautet: man wird in Beziehungen hineingeboren, man wird in Beziehungen verletzt, man wird in Beziehungen geheilt.

Kindheitsentwicklung und Auswirkung auf den Erwachsenen
Wir haben alle aus unserer Kindheit mehr oder weniger tiefe „Schrammen“ davongetragen denn auch die besten Eltern sind nicht perfekt, haben Entwicklungsdefizite, eigene Probleme oder können unsere Bedürfnisse manchmal nicht erkennen.

So müssen wir von Anfang an lernen, mit unserem Schmerz und unseren Frustrationen fertig zu werden: wir entwickeln Überlebensstrategien.

Diese Überlebensstrategien hängen von unserem Temperament ab oder auch von den Reaktionen unserer Bezugspersonen auf unsere Bedürfnisse.

Außerdem hat jede Lebensphase ihren Schwerpunkt, ihr Ziel und ihre Aufgabe:

 BINDUNGSSPHASE (0-18 MON.)
  ERFORSCHUNGSSPHASE (18 MON.- 3 JAHRE)
 KOMPETENZPHASE (4-7Jahre)

 

zurźck zurück zur Paarberatung
zurźck zurück zu Methoden

  EMAIL

____ Maria König-Eichhorn Psychotherapeutin 1130 Wien Friedenszeile 50 Tel: 0664/311 62 78