Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin  
Maria König-Eichhorn   Psychotherapeutin
EINZELTHERAPIE PAARBERATUNG FAMILIENTHERAPIE GRUPPEN COACHING METHODEN ORT KOSTEN †BER MICH
   
 

  ERFORSCHUNGSSPHASE (18 MON.- 3 JAHRE)
Nach dem Bedürfnis nach Bindung gibt es das Bedürfnis des Kindes, die Umwelt zu erforschen. Dazu braucht es die Freiheit, sich wegbewegen zu dürfen und die Sicherheit, dass jemand da und alles in Ordnung und beim Alten ist, wenn es zurückkommt.

Zu ängstliches, beschränkendes, kontrollierendes Verhalten der Bezugspersonen erstickt das Kind. Es wird sich äußerlich vielleicht anpassen, innerlich aber distanzieren und Dinge heimlich tun. Nähe wird mit Beschränkung assoziiert. Oberflächlich erscheinen das distanzierte Kind in der Erforschungsphase und das unabhängige Kind in der Bindungsphase ähnlich. Das distanzierte Kind fürchtet sich nicht vor dem Kontakt an sich und der möglichen Ablehnung, sondern davor, wenn die Nähe zu groß ist, den Freiraum zu verlieren, die Welt zu entdecken.

Es kann aber auch sein, dass das Kind ermutigt wird fortzugehen, u.U. bevor es dazu bereit ist, um z.B. selber Ruhe zu haben und wenn das Kind zurückkommt, ist die Bezugsperson physisch oder emotional abwesend oder sogar ärgerlich über die Rückkehr. Das Resultat ist ein ängstliches, abhängiges Kind, das Angst hat, verlassen zu werden.

Auswirkungen auf das Verhalten im Erwachsenenalter: Der Erwachsene fühlt sich leicht bedroht und eingeengt, wenn Erwartungen an seine psychische, physische oder emotionale Anwesenheit gestellt werden. Solange er die Freiheit hat, zu kommen und zu gehen wann er will, geht es ihm gut - er wird zum „Flüchter“.

Der „Verfolger“ dagegen, hat Angst vor Distanz, ist eifersüchtig, versucht dem Partner zu gefallen (auch wenn er sich selbst dabei aufgibt) und ist manchmal auch bemüht, mit Druck Kontakt herzustellen. Ähnlich wie der Klammerer hat er Angst, verlassen zu werden.

 BINDUNGSSPHASE (0-18 MON.)
 KOMPETENZPHASE (4-7 Jahre)

IMAGOTHERIEZURÜCK ZU IMAGOTHEORIE IM ÜBERBLICK

  EMAIL

____ Maria König-Eichhorn Psychotherapeutin 1130 Wien Friedenszeile 50 Tel: 0664/311 62 78